Transferdruck – kostengünstig & extrem vielfältig

Kleine Investition, riesige Möglichkeiten

Unabhängig sein, schnell reagieren können, der Kreativutät freien Lauf lassen? Du möchtest die unterschiedlichsten Materialien selbst bedrucken? Dann tu es doch einfach! Textilien, Tassen, Schilder, Holz oder etwa temporäre Tattos – Transferdruck ist die Lösung.

 

Deine Grundausstattung

Ein großer Vorteil: Du musst nicht viel investieren, um durchstarten zu können. Zur Grundausstattung zählt eine sog. #Transferpresse und ein herkömmlicher #Farblaserdrucker, mit dem du die jeweiligen #Transferpapiere bedruckst.

#1 Transferpresse

Ein gutes Einsteigermodell ist die HTP123 Basic. Die Bügelpresse inkl. 10 Jahren Garantie bekommst du bereits ab €599. Bei bestimmten Anwendungen (z. B. temporäre Tattoos oder die Veredlung von Kerzen) geht’s sogar ohne Transferpresse.

#2 Farblaserdrucker

Für die meisten Anwendungen reicht ein ganz gewöhnlicher Farblaserdrucker. Richtig gelesen: Kein teurer Spezialdrucker, sondern ein normaler Bürodrucker, den du parallel auch als solchen verwenden kannst. Du kannst hier prüfen, wie gut sich dein eventuell bereits vorhandenes Gerät für die Verarbeitung unserer Transferpapiere eignet.

Alternativ empfehlen wir dir den Ricoh P C301W für €395. Das preiswerte Einsteigermodell eignet sich erstklassig für den Transferdruck. Auch Farb-LED-Drucker können verwendet werden. Für einige spezielle Anwendungen braucht es einen White-Toner-Drucker.

#3 Transferpapiere

Sie sind das Herzstück dieser Drucklösung. Es gibt verschiedene #Transferpapiere. Deren Beschichtungen wurden punktgenau für die unterschiedlichen Anwendungen bzw. Oberflächen entwickelt. Sind diese Papiere teuer? Nein. 100 Bögen unseres Bestsellers TTC 3.1, mit denen du 100 und mehr helle T-Shirts vollfarbig bedrucken kannst, kosten gerade einmal €33.

 

Was möchtest du bedrucken/anfertigen?

  • helle #T-Shirts, #Hoodies und andere textile Oberflächen – dafür nimmst du die Transferpapiere TTC3.1, TTC 3.1+, T.One
  • dunkle #T-Shirts, #Hoodies und andere textile Oberflächen – dafür nimmst du die Transferpapiere OBM 5.4 und WoW 7.8
  • #Schilder, #Tassen, Magnetfolien und andere glatte Oberflächen – dafür nimmst du das Transferpapier CPM 6.2
  • #rohes Holz, #Kork und andere grobe Materialien – dafür nimmst du das Transferpapier RST 9.1
  • #Trophäen aus Glas/Acryl und Fotoaufsteller – dafür nimmst du das Transferpapier ORD 8.1

 

„Kaltanwendungen“, für die du keine Transferpresse benötigst

  • Temporäre #Tattos in Profiqualität für Theater, Film, Events, Freizeit – dafür nimmst du das Transferpapier Tattoo 2.1
  • #Kerzen, #Glas, #Modellbauteile und andere hitzeempfindliche Artikel – dafür nimmst du das Transferpapier DCT 4.5

Hast du Fragen?

Wir haben garantiert die passenden Antworten. Als Pioniere auf diesem Gebiet kann TheMagicTouch auf das Know-how aus über 30 Jahren zurückgreifen.

Tel.: +49 6071 921816
Mail: info@themagictouch.de

Gerne beraten wir dich persönlich!

Montag bis Freitag
von 9:00 bis 17:00 Uhr

Tel. +49 6071 921816
info@themagictouch.de

Newsletter abonnieren

Bezahlarten


 *Alle Preise zzgl. 19 % MwSt. und Versandkosten. Unser B2B-Angebot richtet sich an Geschäftskunden (Unternehmen, Gewerbetreibende, Schulen, Behörden, Vereine).

© TheMagicTouch GmbH | Alle Rechte vorbehalten | powered by ONE AND O